Alpakawolle

by Shopify API

Alpakawolle wird oft nachgesagt, dass sie robuster als Mohair, feiner als Kaschmir, glatter als Seide, weicher als Baumwolle, wärmer als Gänsedaunen und temperaturregulierender als Thermostrickwaren ist. Aufgrund ihrer Qualität wird Alpakawolle als die luxuriöseste natürliche Faser der Welt erachtet. Alpakafasern sind so fein und dünn und doch robuster als gewöhnliche Wolle – und das bei minimaler Fusselbildung. So sehen die Produkte länger neu und frisch aus.

Im Vergleich zu gewöhnlicher Wolle ist Alpakawolle wärmer, leichter und beinhaltet kein Lanolin. Lanolin ist ein Stoff, der in gewöhnlicher Wolle enthalten ist und zu ihrer wasserabweisenden Wirkung beiträgt. Wenngleich Alpakawolle kein Lanolin beinhaltet, ist sie wasserabweisend und sehr allergikerfreundlich. 

Alpakas leben vorwiegend in den peruanischen Anden unter rauen klimatischen Bedingungen. Hier können Temperaturschwankungen von bis zu 50°C innerhalb eines Tages auftreten. Dank ihrer Wolle können die Alpakas diesem Klima standhalten. Die Geschichte der Alpakawolle reicht mehr als 6.000 Jahre zurück – bis in die Zeit der Inkas. Aufgrund der feinen Wolle waren die Alpakas für die Inkas ein Ausdruck von Reichtum. Umso mehr Alpakas man hatte, desto reicher war man. Trotz dieser langen Tradition war die Alpakawolle bis vor kurzem weder in Europa noch in den USA bekannt. Erstmals in die USA importiert wurde sie im Jahr 1983. In Dänemark war es das Unternehmen Elvang, das Produkte aus gewebter Alpakawolle eingeführt hat. 

Philosophie

Wir von Elvang sind der Meinung, dass es nicht nur möglich, sondern auch vernünftig und rentabel ist, ein Unternehmen auf einer ethischen Grundlage zu betreiben. So streben wir danach, langfristige Beziehungen zu Lieferanten und Kunden aufzubauen, die auf gegenseitigem Vertrauen, Respekt und gegenseitiger Transparenz beruhen. 

In Bezug auf unsere Lieferanten bedeutet dies, dass wir sie sorgfältig auswählen und ihr Handwerk, ihre Geschichte und ihre Hingabe respektieren, um die besten Rohstoffe zu erhalten und diese weiterzuverarbeiten Dass bedeutet auch, dass wir fortlaufend daran arbeiten, ihre Arbeitsbedingungen und Lebensstandards zu verbessern, indem wir unter anderem ihre Arbeit angemessen entlohnen. Elvang ist Fairtrade-zertifiziert. 

Wir verfolgen die Ambition, unseren Kunden die bestmögliche Qualität zu bieten – unabhängig von den verwendeten Materialien. Daher arbeiten wir ausschließlich mit vertrauenswürdigen Lieferanten zusammen und unsere Produkte bestehen aus den besten natürlichen Materialien, die unter angemessenen Bedingungen und mit Respekt vor Mensch, Tier und Umwelt hergestellt werden. So haben wir von Elvang uns ebenfalls dazu verpflichtet, den Prinzipien des UN Global Compact nachzukommen. 

Daher pflegen wir bei Elvang zu sagen, dass wir Textilien mit Integrität erschaffen. 


Populäre Artikel